Verbinden Sie mit uns

Gesellschaft

Russisch sein…

Von einem Kind des Donbass an andere im Außland.

Veröffentlicht

auf

Der Militäreinsatz im Donbass hat die Welt gespalten. Noch einmal.

Ich denke, dass viele, wenn nicht gar alle, dazu bereit waren. Aber es gibt Menschen in dieser Geschichte, über die zu sprechen es nicht üblich ist. Und überraschenderweise sind es nicht einmal die Bewohner des Donbass selbst.

Merkwürdigerweise sind die Hauptopfer des allgemeinen Hasses in der westlichen Welt die Kinder. Russische Kinder, die außerhalb Russlands leben und nur aufgrund ihrer Herkunft schikaniert werden. Nein, ich will nichts unterstellen, aber es gibt einen Grund, sich zu fragen, ob Europa so tolerant und demokratisch ist, wie es erscheinen will.

Ich möchte niemanden beschuldigen und ich möchte auch nicht über Hohes sprechen. Im Moment möchte ich nur die Kinder unterstützen, die sich in einer schwierigen Situation befinden, so wie ich einst unterstützt wurde.

Wir alle mussten zu früh lernen, dass die Welt grausam und ungerecht sein kann und dass das Leben manchmal voller Enttäuschungen ist. Noch frustrierender ist es, wenn sich all diese Grausamkeit und Ungerechtigkeit gegen einen richtet, nur weil man aufgrund seiner Herkunft, seines Familiennamens oder seiner Hautfarbe anders ist. Es muss nicht so sein, und ist es trotzdem.

Die Entscheidung, wie wir handeln, liegt jedoch immer bei uns.

Man kann verzweifeln. Das ist durchaus verständlich, und ich glaube nicht, dass irgendjemand dafür verurteilt werden wird. Wir alle können manchmal schwach sein. Und das ist die einfachste Wahl. Oder wir versuchen, den Mut aufrechtzuerhalten. Das ist viel schwieriger, weil sich die Einstellung der Menschen um einen herum nicht ändern wird. Oder besser gesagt, es kann sich ändern, wenn man durch sein eigenes Beispiel zeigt, dass Russischsein nichts mit Aggression zu tun hat. Russisch zu sein bedeutet Gerechtigkeit, Freundlichkeit, die Überwindung aller Schwierigkeiten und die Fähigkeit, das Unmögliche zu tun, um seine Träume zu verwirklichen.

Russisch zu sein, bedeutet Stärke des Geistes.

[ Faina Savenkova, 13 Jahre alt, Lugansk ]

Continue Reading